Anti-Nazi-Demo – Walpurgisnacht – 1. Mai: Kampftag der Arbeiterklasse (3)

Am besten wäre es, wenn diese Photographien an irgend einem Ort in einem Format von etwa  450 cm x  300 cm hingen. Es käme die schöne Wirkung der Photographien in einer Gursky-Größe sicherlich noch viel besser zur Geltung. Die frühe Düsseldorfer (Fotografie-)Schule hingegen (und nicht nur die)  vertrat die teils berechtigte These, daß ein Format von 24 x 18 cm nicht überschritten werden sollte. Denn noch das Photo von Mittelmaß gewinnt bei hinreichender Größe, entfaltet ungeahnte Wirkung. Häufig nutzte der „Stern“ dieses Prinzip für seine früher einmal sehr guten Bildstrecken, wenn Photos auf Doppelseiten präsentiert wurden. Nun kommt allerdings Gursky genau aus jener Düsseldorfer Schule, und so zeigt sich, wie gut es sein kann, Prinzipien konsequent zu brechen; zumindest aber  nicht starr an ihnen festzuhalten.

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

Alle Photographien: © Bersarin 2010