Schlagwort-Archive: Simon Strauß

Im Dickicht junger Männerblüte – Simon Strauß „Sieben Nächte“

Nicht aus Nichtachtsamkeit, nicht aus Gleichgültigkeit, nicht aus nicht-dionysischem Interesse oder Antitaumel heraus habe ich Simons Strauß‘ Buch Sieben Nächte nicht gelesen, als es letztes Jahr im Sommer erschien, sondern schlicht wegen der Flut von Literatur. Nun also, alles auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritik | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare