Schlagwort-Archive: Ruhrgebiet

Wanderer kommst du nach Essen,

dann verkündige, du habest Büdchen gesehen, dort gestanden und getrunken wie die Eingeborenen und wie es sich geziemt für einen Reisenden. Also, jedoch, aber: wir haben da nicht wirklich häufig gestanden, sondern kauften – manchmal – abends eine Kleinigkeit ein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photographie | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ruhrgebiet – Kettwig

Ich habe es ganz vergessen anzukündigen, daß es hier und hier wieder Photographien zum Ruhrgebiet gibt. Es sind auf dieser Reise derart viele Photographien geschossen worden, daß ich den Blog ein Jahr lang nur mit diesen Bildern aus dem Ruhrgebiet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photographie | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Duisburg – Ruhrort

Es gilt, hier den letzten Teil dieser Serie anzukündigen. Morgen folgt ein Text zu Walter Benjamin. Die Forderung meines Tages lautet, wie jeden Samstag, weiterhin: „I read, much of the night, an go south in the winter“ (T.S. Eliot, The … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photographie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bernhard und Hilla Becher

Dies hier, sozusagen als ein Nachtrag zu meiner Reise ins Ruhrgebiet: Wenn man dorthin fährt, so kommt der, welcher sich für die Photographie als Kunst interessiert, an zwei Namen nicht vorbei, nämlich am Ehepaar Becher. In irgend einer Art und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photographie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburg – Ruhrort (2)

X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X Copyright für alle Bilder: Bersarin 2010

Veröffentlicht unter Photographie | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Duisburg – Ruhrort (1)

X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X Für das erste Bild muß geschrieben werden, daß es nicht in Ruhrort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photographie | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Auch ich bin ein Bewohner des Ruhrgebiets

Die Bewohner des Ruhrgebiets sind in ihrem Wesen angenehme Menschen: Manchmal derb, meistens heiter, oft herzlich. Sie führen eine lockere Zunge, besitzen einen sehr eigenen Charme, sind frech und dabei doch höflich. Da fühle ich mich angesprochen, so bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photographie, Reisen | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

Aufruf

Nein, es ergeht hier leider kein Ruf zu den Waffen, keine Petition soll unterzeichnet werden, zu keinem Protest fordere ich auf, denn die Welt ist gut und gerecht eingerichtet. Vielmehr möchte ich, heute einmal in ganz profane Regionen des Lebens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare