Berechtigte Fragen an Angela Merkel

In der Tat ist dies einer der großen Skandale, die die Bundesrepublik Deutschland aufarbeiten und durchdringen muß. Immer neue Hintergründe werden offenbar, wie alte Stasi-Seilschaften mit der Energieversorung Deutschlands betraut waren. Dazu ein Altkanzler, der als Putin-Buddy auftrat. Die große Skepsis von Ländern wie Polen, Estland, Lettland und Litauen gegenüber Deutschland ist gut nachvollziehbar.

Hierzu muß dann unbedingt noch auf Catherine Beltons Buch von Anfang Februar hingewiesen werden, nämlich „Putins Netz – Wie sich der KGB Russland zurückholte und dann den Westen ins Auge fasste“ (HarperCollins 2022, ISBN 9783749903283, EUR 26,-) und ebenso auf das Interview mit ihr aus der ZEIT vom 21. Juli: „‚Es gibt ein Netzwerk der Superreichen, das wie die Tentakel des Kremls fungiert‘
Kaum jemand kennt das System der milliardenschweren Männer hinter dem russischen Präsidenten so gut wie die britische Journalistin Catherine Belton. In einem ihrer seltenen Interviews spricht sie über Putins Spiel mit den Oligarchen und seine Anfänge als KGB-Mann in Dresden.“

https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-07/catherine-belton-wladimir-putin-kreml-buch/komplettansicht

Ansonsten bringt es im Blick auf das Kochen von Nudeln Carlo Masala gut auf den Punkt:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..