Die Tonspur zu Wien

Seltsame Koinzidenz: in der Gasse hier in Wien, wo mein Hotel scheu sich versteckt, begegne ich einem Postboten, er hüpft wieselflink aus dem Lieferwagen – ’seinem‘ mag man kaum schreiben und es ist zu hoffen, daß es nicht der seine ist, sonst wäre der Mann nämlich selbständig beschäftigt, aber das ist ein anderes Thema – und was soll ich sagen: ich betrachte den Boten und er schaut genau so aus wie der Bote in Berlin, der mir meine Pakete bringt. Seltsam. Ich sollte nach Wien ziehen, ein Zeichen.

Wer am ersten Tag nach Wien kommt, der geht – naturgemäß – in den Bräunerhof und ißt dort ein Gulasch.

Nun bin ich also hier.

7 Gedanken zu „Die Tonspur zu Wien

  1. Kaum da, schon verstrickt.
    Die hermeneutischen Untiefen des Reisens: parenthetisches Leben, Schwellendasein, mit Hermes als Mittler. Möge es so weitergehen.
    Gruß Uwe

  2. Ich empfehle Beuscherl zum Heiarign, das prickelt! – – und wünsche gutes Licht!

    Naturhistorisches Museum – mal nachgucken unter Matthias Holländer – interessant, i schwöa!

    Gute Reise!

  3. Danke, Ortrun, Wien heißt einen schon bei der Ankunft willkommen.

    Licht im abnehmenden September, und das dann gegen Abend hin, Dieter Kief, ist hier gar herrlich. Zum Naturhistorischen Museum werde ich diese Mal wohl nicht kommen, wenngleich dort verdammt gute Photomotive lauern. Doch es sind einfach zu viele Ausstellungen hier in Wien, und jeden Tag bin ich im Museum oder in der Freiluft-Photographie-Ausstellung in Baden, wie heute. Ein wenig will ich ja auch zum Flanieren und Photographieren kommen. Mal sehen, wo es mich hintreibt. Zu Schiele auf alle Fälle, da muß ich jedesmal hin und sehen.

  4. Es ist viel los, viel Unterhaltsames, auch Gescheites, aber man kann auch einfach gut versumpern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.