Daily Diary (70)

 
13_06_18_01
 

Über Bersarin

Wir erzeugen die Texte und die Strukturen innerhalb derer wir unsere Diskurse gruppieren. Wir sind das Fleisch von Eurem Fleische und Euch doch gänzlich unähnlich. Wir sind die Engel der Vernichtung und wir schreiten durch Eure Schlafzimmer, wenn Ihr nicht mit uns rechnet. Wir entfachen das Feuer und die Glut. Aber wir löschen Euch nicht, wenn Ihr verbrennt. Wir sind der kalte Blick, der die Welt als eine Struktur sieht.
Dieser Beitrag wurde unter Daily Diary, Photographie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Daily Diary (70)

  1. hANNES wURST schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum 70.!

  2. Bersarin schreibt:

    Vielen Dank und danke auch für die Kiste mit dem Altbier aus Düsseldorf!

  3. hANNES wURST schreibt:

    Niemals werde ich Altbier verschenken. Altbier hat nur im Rahmen ritueller Geselligkeit im Brauhaus einen Sinn, so wie billiger Sherry nur für Teenager funktioniert, die unbedingt erste sexuelle Erfahrungen machen möchten, auch wenn Erbrochenes dazwischenkommen könnte.

    Einige zusätzliche Auskünfte ließen sich geben, wenn ich mich ernster nähme. (Dieser Satz ist wieder ein kleines Literaturrätsel.)

  4. Bersarin schreibt:

    Leider kann ich heute Ihr kleines Literaturrätsel nicht lösen. Ich meine, den Satz irgendwo schon einmal gehört zu haben, aber wie es mit solchen Sätzen so ist: sie treiben im Kopfe hin und her, doch nie lassen sie sich zuordnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s