7 Gedanken zu „Der dritte Kreis der Hölle – There will be Blood

  1. Verleser des Tages (nachdem ich heute das Erste Mal wieder nach 3 Tagen etwas schlief):

    Let there be blond.

  2. Carne ou peixe, das ist hier die Frage? Für die Vegetarier bleibt immer noch ein Tosta, für die Veganer eine Avocado, die sind gerade reif.

  3. @ Mützenfalterin
    Auf diesen Filmtitel mit seiner vielversprechenden Assonanz spielte ich an. Ich habe ihn allerdings noch nicht gesehen. Ich glaube, erliegt im Irgendwo meiner DVD-Sammlung herum.

    @ genova
    Ja, der 25. April. Ein beziehungsreicher Tag: da lag ich vor zwanzig Jahren mit meiner großen Liebe abends am Fluß und wir fingerten nach dem Adorno-Seminar aneinander herum. Woher wußtest Du das bloß?! Mir wird Dein Wissen von mir und über mich langsam unheimlich.

    @ Kommentarblog
    Ich esse sowohl Fleisch als auch Fisch und das mit Genuß und Freunde. Erst wenn das letzte Meer leergefischt ist, werdet ihr merken, daß Algen- und Wantansuppe nicht schmecken. Außer der Koch haut da ordentlich Gewürze hinein. Aber dann ist es eine Gewürzsuppe.

    @ Hanneswurst
    Ja, um die Qualität meiner Bilder bin ich mir selbst bewußt. Viele dieser Photographien wirken selbst im kleinen Format. Und dieses ist – auch – Kriterium dafür, ob ein Bild gut ist. Auf 5 x 4 Meter abgezogen wirkt durch das gigantische überdimensionale Tafelbildausmaß fast jede Fotografie.

  4. Bestnoten für den Inhalt, der sich in der Komposition entfaltet und den (in Teilen) volkstümlichen Subtext. Alles andere – groß oder klein – naja… :-)

    Miethaie zu Fischstäbchen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.