Die Tonspur zum Sonntag

Eine Mischung aus Velvet Underground und Beach Boys singt und musiziert hier, und sicherlich stellt sich dies epigonal dar, aber das geschieht auf eine nette, in diesem Clip sogar passenden Weise, und zudem entspricht diese Musik gerade dem Denken des Blogbetreibers: also: by god, why not?

Und wie immer gilt es im Rahmen der Hegellektüre das Tote festzuhalten und in das Denken zu bringen:

„Kein positives Werk noch Tat kann also die allgemeine Freiheit hervorbringen; es bleibt ihr nur das negative Tun; sie ist nur die Furie des Verschwindens.“ (Hegel, Phänomenologie des Geistes, S. 435 f.)

Über Bersarin

Wir erzeugen die Texte und die Strukturen innerhalb derer wir unsere Diskurse gruppieren. Wir sind das Fleisch von Eurem Fleische und Euch doch gänzlich unähnlich. Wir sind die Engel der Vernichtung und wir schreiten durch Eure Schlafzimmer, wenn Ihr nicht mit uns rechnet. Wir entfachen das Feuer und die Glut. Aber wir löschen Euch nicht, wenn Ihr verbrennt. Wir sind der kalte Blick, der die Welt als eine Struktur sieht.
Dieser Beitrag wurde unter Tonspuren abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Tonspur zum Sonntag

  1. MondoPrinte schreibt:

    Großartig. Danke für den Tipp. Die EInordnung Velvet Underground/Beach Boys stimmt genau.

  2. Bersarin schreibt:

    Bitte, bitte und gerne geschehen. Dem Bezug zu Marx am Ende des Videos gesellt sich zwar eine gewisse Hybis bei, aber das sein der Band verziehen. Wer so schöne Musik machen kann, so gut singt und dabei auch noch derart verdammt gut aussieht wie die beiden Frauen, der darf eine ganze Menge.

  3. skalpell schreibt:

    Letzte Woche über das Blog gestolpert, anregende Gedanken gelesen, und dann noch die famosen Musiktipps entdeckt. Vielen Dank dafür. Nächste Woche spielen die in Berlin, das werd ich mir anschauen.

  4. Bersarin schreibt:

    Oh, vielen Dank, sehr schön. Und bei so hübschen Sängerinnen: da möchte ich hinterher doch gerne Backstage sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s