FDP: 4,9 % …

das wäre eine schöne Meldung, die wir am Sonntag aus dem beliebten Bundesland Nordrhein-Westfalen hören möchten. Denn es darf in diesem Land keinen Platz für extremistische Gruppierungen geben. Also: Keine Macht den Ridikülen. (Obwohl weniger jener Extremismus der FDP als deren Figuren und Charaktermasken ein Bild der Lächerlichkeit abgeben: Im Berliner Abgeordnetenhaus jüngst wieder in bester Form vorgeführt. Ist es mittlerweile nicht mehr Dr. Martin Butter-Lindner, der sich lächerlich macht, so ist es nun eben ein anderer. Austauschbare Politikdarsteller)

X

3 Gedanken zu „FDP: 4,9 % …

  1. Es ist eine politische Ungeheuerlichkeit, der FDP ein Wahlergebnis von 4,9% zu wünschen. 0,49% wären mehr als genug. Ich wünsche der LINKEN ja auch nicht 5,1%. Sondern 51%. Wie sonst wäre eine tragbare Landesregierung in NRW überhaupt noch zu ermöglichen. Allerdings findet heute Abend zum Beispiel in Düsseldorf eines der unzähligen, lächerlichen Düsseldorfer Spaßevents (die „Nacht der Museen“) statt, das macht dem Wähler das Groteske seiner Existenz klar und dann wählt der eine oder andere doch wieder die Guido-Partei.

  2. Ich gebe es zu: wie immer war ich zu großzügig.

    Schön, diese Nacht der Museen. Kultur ist immer ein Spaßfaktor. Und da paßt dann auch der Guido von der FDP gut hin.

    (So, so Sie sind also aus Düsseldorf?)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.